Das Ringkissen der etwas anderen Art

Für meine Hochzeit habe ich nach einer stilvollen Alternative zum klassischen, kuschelig weichen Ringkissen aus Spitze und Satin gesucht. Ich wollte etwas Besonderes. Etwas Schickes und vor allem Einzigartiges, was perfekt zu unserem Motto passt und was mich auch nach der Hochzeit noch an diesen besonderen Tag erinnert.

 

Ein Ringschälchen - das ist es wonach ich gesucht hatte. Es wirkt zart und auch ein klein wenig verspielt. Für die Trauung lagen die Ringe auf einer floralen Füllung aus Moos, Schleierkraut und meinen geliebten Mini-Nelken.

Zugegeben, das Schälchen ist am Tag der Hochzeit nicht wirklich lange im Einsatz. Kaum hat es die Ringe in Empfang genommen beginnt auch schon die Trauung und die Schmuckstücke müssen wieder hergeben werden.

 

Dennoch ist der Ringtausch der wohl emotionalste Moment einer Hochzeit. Ich werde gerne an diesen intimen Augenblick erinnert. Daher hat mein Ringschälchen mittlerweile einen Ehrenplatz auf dem Nachtkästchen bekommen. So werde ich jedes Mal, wenn ich Schmuck aus dem Schälchen nehme oder ihn hineinlege, an den wundervollsten Moment meiner Hochzeit erinnert. 

 

Und Mädels, sind wir doch mal ehrlich...keiner von uns mangelt es doch an tollen Schmuckstücken. Leider kann man ja nicht immer alle auf einmal tragen, wieso also sollte nur der Ehering in den Genuss kommen, in diesem zauberhaften Schälchen zu liegen? Damit haben jetzt endlich auch eure Armbändchen oder Erbstücke einen stilvollen Platz.


Ihr seid nun auch auf den Geschmack eines Ringschälchens gekommen? Schreibt uns an, wir gestalten das passende Schälchen für euch. Ob in Kupfer, Gold, Silber oder mit euren Namen, unseren Möglichkeiten sind hier keine Grenzen gesetzt. In Kürze werden wir das Schmuckstück auch in unserem Online-Shop anbieten. Wir freuen uns auf eure Bestellungen.

 


Kommentar schreiben

Kommentare: 0